BioFlo® 120

BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
play BioFlo® 120
. BioFlo® 120

Der Eppendorf BioFlo 120 überzeugt durch Einfachheit und intuitive Handhabung, ohne dass Abstriche bei der Funktionalität gemacht werden müssen. Unabhängig davon, ob Sie in der akademischen Forschung, für öffentliche Einrichtungen oder in der industriellen Forschung arbeiten, ob Sie Bakterien, Hefen, Pilze, Säugetier-, Insekten- oder Pflanzenzellen nutzen, der BioFlo 120 ist eine attraktive Lösung für Ihre Anforderungen. Mehr Informationen

.

Informieren & bestellen

Mehr anzeigen (4)

Produktinformationen

Der BioFlo 120 ist ein Bioreaktor-/Fermentersystem im Labormaßstab, das für alle Bereiche der Forschung und Entwicklung geeignet ist. Das System wurde entwickelt, um flexibel den heutigen vielfältigen Ansprüchen der Kunden zu genügen. Es sind 24 wahlweise verwendbare, autoklavierbare Heizmatten-Behälter und doppelwandige Gefäße verfügbar, außerdem BioBLU-Einweg-Bioreaktoren im Größenbereich 250 mL bis 40 L Arbeitsvolumen. Dank der vollständig integrierten digitalen Mettler Toledo® ISM-Sensortechnologie hat der Anwender die Wahl zwischen pH-, Redox- und Gelöstsauerstoff-Messungen (polarographisch und/oder optisch) sowie Dioxidmessungen ohne zusätzliche Ausrüstung. Es ist ein hochpräziser Massendurchflussregler für einen erweiterten Bereich verfügbar, mit dem Säugetier-Zellkulturen mit Niedrigdurchfluss durch anspruchsvolle mikrobielle Prozesse auf einem Regler möglich sind.

Ermitteln Sie anhand der gegebenen Gefäßgrößen, welche Begasungsrate am besten für Ihre Fermentations- oder Zellkulturaufgaben geeignet ist.
(Tabelle zum Vergrößern anklicken.)

BioFlo® 120

Eigenschaften

  • Maßstabsvergrößerung von 250 mL auf 40 L mit einer großen Auswahl an autoklavierbaren und Eppendorf BioBLU-Einweg-Bioreaktoren.
  • Neue Auto-Kulturmodi bieten auf Knopfdruck Prozesskontrolle für mikrobielle Anwendungen und Zellkulturanwendungen.
  • Prozessfertig. Auspacken und innerhalb von wenigen Minuten installieren.
  • Dank minimaler Stellfläche kostbaren Platz im Labor sparen.
  • Die flexiblen, universellen Anschlüsse für analoge Sensoren oder digitale Mettler Toledo ISM-Sensoren bieten unübertroffene Flexibilität.
  • Anwenderdefinierte DO-Kaskaden bieten Prozessflexibilität.
  • Automatischer Gasmischungsalgorithmus zur Vereinfachung der Regelung
  • Überblicken Sie Ihren gesamten Prozess mit dem erweiterten Trend Screen.
  • Greifen Sie mit Eppendorf SCADA, IP-Netzwerk und Fernüberwachung von überall auf Ihre Daten zu.

Applikationen

  • Kultivierung von Säugetier-, Stamm-, Insekten- und Pflanzenzellen
  • Fermentation mit Bakterien, Hefen und Pilzen
  • Batch, Fed-Batch, kontinuierlich oder Perfusion
 Erweitert
Bakterien/Hefen/Pilzeja
Insektenzellenja
NetzanschlussIEC-C14 (mit regionalen Steckertypen); 100–120/208–240 (±10 %) V, 50/60 Hz, 10 A, einphasig
Pflanzenzellen/Algenja
Stammzellenja
Säuger-/tierische Zellenja
WasserzuleitungSchnellanschluss; 10 psig (0,69 barg)
Anzahl paralleler Einheitenbis zu 3
Benutzerschnittstelle2 × USB (Software-Updates, serielle Datenübertragung) Ethernet (SCADA, IP-Netzwerk)
BenutzerschnittstelleProjiziert-kapazitiver 7-Zoll-Touchscreen
Abmessungen (B × T × H)24.7 × 55.9 × 62.9 cm / 9.7 × 22.0 × 24.8 in
Bioreaktoren 
GefäßeGlas-/Einweggefäße
Begasung 
GasversorgungEinsteckverbindung für 1/4-Zoll-Schlauch oder Schlauchanschluss; autoklavierbare Gefäße: 10 psig (0,69 barg), Einweg-Bioreaktoren: 6 psig (0,44 barg)

Sie könnte auch interessieren