Eppendorf Cell Imaging Dishes

Image – Cell Imaging Dishes 3 dishes with liquid, bottom, white background
Image – Cell Imaging Dishes stack
Image – Cell Imaging Dish with liquid
Image – Cell Imaging Dish with open lid
Image – Cell Imaging Dish wind rose, frontal
Image – Cell Imaging Dishes 3 dishes with liquid, bottom, white background
Image – Cell Imaging Dishes stack
Image – Cell Imaging Dish with liquid
Image – Cell Imaging Dish with open lid
Image – Cell Imaging Dish wind rose, frontal
Eppendorf Cell Imaging Dishes

Unsere Cell Imaging Dishes 35 mm sind perfekt geeignet für die hochauflösende Mikroskopie von lebenden und fixierten Zellen. Sie sind in einer Dicke von 145 µm oder 170 µm passend zu einer Deckglasdicke von 1,0 bzw. 1,5 erhältlich. Mehr Informationen

Informieren & bestellen

Produktinformationen

Mit den Eppendorf Cell Imaging Dishes werden in der hochauflösenden Mikroskopie von lebenden und fixierten Zellen herausragende Ergebnisse erzielt. Der Boden der 35-mm-Schalen besteht aus Deckglas.
Die mittige, 18 mm breite Vertiefung liegt etwas tiefer als der übrige Polystyrolboden und sorgt dafür, dass die Zellen bei der Aussaat auf den Glasboden konzentriert werden und Kosten für Antikörper und Farbstoffe reduziert werden können. Die Griffzone und die Ausrichtungsmarkierungen in der Schale sorgen für eine sichere und bequeme Handhabung.

Die strenge Qualitätskontrolle der Eppendorf Cell Imaging Consumables umfasst


› Nachweis über den Ausschluss von Zytotoxizität gemäß den Vorgaben von ISO 10993
› Chargen-spezifischer Sterilitätsnachweis gemäß ISO 11137 und 11135
› Sterilitätsvertrauensgrad (SAL-Wert) von 10-6
› Chargenspezifische Prüfung und Zertifizierung der Abwesenheit von nachweisbarer DNA, DNase und RNase
› Überprüfung der Zellanhaftung und des Zellwachstums mit ankerabhängigen Zelllinien

Eigenschaften

  • TC-behandelte Deckglasoberfläche für zuverlässige Ergebnisse bei der Arbeit mit adhärenten Zellen
  • Leichter Zugang zum gesamten Imaging-Bereich mit Immersionsobjektiven für einfacheres Handling und erweiterte Mikroskop-Kompatibilität
  • Mittige, 18 mm breite Vertiefung für definiertes Wachstum und Anfärben von Zellen zur Senkung der Kosten für Antikörper und Farbstoffe
  • Polygonale Griffzone für verbesserte Handhabung
  • Makroskopische Markierungen erleichtern die Orientierung/Mikroinjektion
  • Niedrige Schalenränder ermöglichen einen leichten Zugang für die Mikroinjektion
  • Verfügbare Stärken: 145 µm und 170 µm
  • Leichter Zugang zum gesamten Imaging-Bereich mit Immersionsobjektiven für einfacheres Handling und erweiterte Mikroskop-Kompatibilität
 Cell Imaging Dishes
MaterialGlas/Polystyrol
OberflächeTCT-Oberfläche (Tissue Culture Treated)
Reinheitsgrad(e)sterile, frei von nachweisbaren Pyrogenen, RNase und DNase, DNA. Nicht zytotoxisch
Verpackung30 Stück, 2 Schalen je Beutel
Wachstumsfläche8.87 cm²
Volumenbereich0,75 mL
Arbeitsvolumen0,5 – 0,75 mL
Eppendorf Cell Imaging Dishes
Video: Eppendorf Cell Imaging Dishes – Video – Preparing Adherent Cells for Live Cell Imaging

Sie könnte auch interessieren