Eppendorf Reference® 2

Brauche ich IVD?
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
Eppendorf Reference® 2
360° Ansicht

Der Name >>Reference<< steht für außergewöhnliche Präzision und Genauigkeit, eine lange Lebensdauer und ergonomisches Design. Bei der neuen Reference 2 werden diese herausragenden und bewährten Produkteigenschaften mit der allerneuesten Technologie kombiniert, so dass Ihnen mit dieser Pipette ein verlässlicher Partner für Ihre Arbeit zur Verfügung steht. Die Einknopfbedienung spart Zeit und sucht in der neuen Mehrkanal-Variante ihresgleichen. Mehr Informationen

.
Informieren & bestellen
Mehr anzeigen (34)

Produktinformationen

Höchste Präzision und Richtigkeit – die Premiumpipette von Eppendorf
Bei der Entwicklung lag der Fokus neben verbesserter Ergonomie besonders auf höchstmöglicher Ergebnisgenauigkeit, optimaler Anwendersicherheit, Verlässlichkeit und Robustheit für eine lange Lebensdauer. Die innovative Einknopfbedienung ist nicht nur schnell und einfach, sondern ermöglicht außerdem aktiv reduzierte Aerosolbildung1) und schützt so den Anwender, die Probe und die Pipette. Der stabile, aus Edelstahl gefertigte Griff schützt die Pipette vor Stößen, und durch das verfederte Stoßdämpfersystem wird die Reference 2 häufig auch dann noch ihre Kalibrierung halten, wenn sie einmal herunterfällt. Durch dieses hohe Maß an Sicherheit ist die Reference 2 für den Umgang mit kostbaren Flüssigkeiten geeignet sowie für alle Anwendungen, bei denen größtmögliche Richtigkeit gefordert ist. Wenn bei der Qualität und Reproduzierbarkeit keine Kompromisse eingegangen werden dürfen, ist die Eppendorf’s Reference 2 das ideale Gerät für Anwendungen im Bereich des Liquid Handling.

Einknopfbedienung


› Geringerer Kraftaufwand für Aufnahme/Abgabe/Spitzenabwurf entlastet den Anwender.
› Ermöglichen dem Nutzer ein schnelleres Ausführen der Pipettieraufgaben, da der Daumen zum Abwurf der Spitzen nicht hin und her bewegt werden muss.
› Dank der Möglichkeit, die Spitze direkt nach dem Dosiervorgang abzuwerfen, wird die Gefahr einer Aerosol-Kontamination der Pipette deutlich reduziert.

Eppendorf Reference® 2

Bedienerfreundliche Anwenderjustierung

Wenn andere als wässrige Flüssigkeiten verwendet werden, müssen Pipetten justiert werden. Mit der Reference 2 ist das bequem möglich, ohne dazu die Werkseinstellungen verstellen zu müssen. Vorschläge für entsprechende Einstellungen werden mitgeliefert. Die Herstellereinstellungen können anschließend genauso schnell und einfach wiederhergestellt werden.

Eppendorf Reference® 2

Eigenschaften

  • Die Einknopfbedienung ermöglicht eine schnelle, ergonomische Handhabung mit weniger Kraftaufwand und aktiv reduzierter Aerosolbildung. Eine eindeutige haptische Rückmeldung verhindert einen unbeabsichtigten Spitzenabwurf
  • Der verfederte Spitzenkonus verbessert die anwenderunabhängige Reproduzierbarkeit und Ergonomie dank reduzierter Aufsteckkräfte
  • Die Reference 2 Mehrkanalpipette ist sehr flexibel und verfügt über einen verfederten Spitzenkonus, der nach Bedarf ein- und ausgeschaltet werden kann
  • Mit der Anwender-Justierung können Sie Ihre Reference 2 ganz einfach Justieren und so bei der Pipettierung unterschiedlicher Flüssigkeiten oder unter verschiedenen äußeren Bedingungen präziseste Resultate erzielen – ganz ohne umständliche Kalibrierung
  • Durch die hervorragende Präzision und Genauigkeit von Reference 2 sind verlässliche Ergebnisse kein Zufall
  • Vierstellige Volumenanzeige mit Vergrößerungsfenster erleichtert die Volumenerkennung
  • Die einzigartig glatte Oberfläche garantiert leichtes Reinigen. Diese Pipette lässt sich nicht nur vollständig autoklavieren, auch das Dekontaminieren ist einfacher und effizienter als je zuvor. Das ist die ideale Pipette für Arbeiten unter sterilen Bedingungen
  • Der integrierte RFID-Chip enthält alle relevanten Daten zu der Pipette und ermöglicht in Kombination mit Eppendorf TrackIT einfache Zuordnung und Dokumentation
  • Erhältlich als Einkanalpipette mit fixem oder variablem Volumen sowie als 8- und 12-Kanal-Pipette

Applikationen

  • Vorwärts Pipettieren
  • Revers Pipettieren
  • Abnahme von Überständen
  • Probenmischen
  • Phasenextraktion
  • Befüllung von Platten, Gelen und Reaktionsgefäßen
Eppendorf Reference® 2
Video: Eppendorf Reference® 2 – Video – The New Legend - animated Video
Eppendorf Reference® 2
Video: Eppendorf Reference® 2 – Video – The New Legend
Eppendorf Reference® 2
Video: Eppendorf Reference® 2 – Video – The New Legend
Eppendorf Reference® 2
Video: Eppendorf Reference® 2 – Video – The New Legend, Interview with product designer about the premium design of the reference 2
Eppendorf Reference® 2
Video: Eppendorf Reference® 2 – Video – The New Legend
Eppendorf Reference® 2
Video: Eppendorf Reference® 2 – Video – Userguide : Pipettenkalibration
Eppendorf Reference® 2
Video: Eppendorf Reference® 2 – Video – Userguide Video: Pipette Calibration
Eppendorf Reference® 2
Video: Eppendorf Reference® 2 – Video – The New Legend, Interview with productline manager single-button operation