Varipette® 4720

Image – Varipette 1
Image – Frost & Sullivan logo
Image – Varipette 1
Image – Frost & Sullivan logo

Die Varipette® 4720 ist eine stufenlos einstellbare Pipette, die nach dem Direktverdrängerprinzip arbeitet. Damit ist die Pipette besonders für präzises Pipettieren von Flüssigkeiten mit hohem Dampfdruck oder mit erhöhter Viskosität geeignet. Mehr Informationen

Informieren & bestellen

Produktinformationen

Die Pipette für große Volumina in großen Flaschen oder hohen, schmalen Gefäßen
Die Varipette® 4720 ist eine Pipette für große Volumina, die für die Arbeit mit viskosen Flüssigkeiten sowie Lösungen mit hohem Dampfdruck optimiert ist. In Kombination mit dem Varitip S-System können sogar Flüssigkeiten aus großen Flaschen oder hohen, schmalen Gefäßen aufgenommen werden. Durch die extrem einfache Einhandbedienung gehen Pipettieraufgaben deutlich schneller von der Hand: Zum Aufnehmen von Flüssigkeiten aus dem Reservoir genügt es, den Bedienhebel herunterzudrücken. Nochmals den Hebel drücken und die Flüssigkeit wird in Ihr Probengefäß abgegeben.

Eigenschaften

  • Volumenbereich: 1 mL bis 10 mL
  • Schnelles Pipettieren und komfortables Arbeiten mit der einzigartigen Einhandbedienung. Flüssigkeit wird automatisch aufgenommen und abgegeben – einfach den Bedienhebel drücken
  • Vierstellige Volumenanzeige, einstellbar in 10-µL-Inkrementen für genaue Volumeneinstellung
  • Die Eppendorf Varitips® P (Abb. 1) ist eine spritzenartige Spitze, die nach dem Direktverdrängerprinzip arbeitet und ein präzises Pipettieren von viskosen Lösungen oder Flüssigkeiten mit hohem Dampfdruck ermöglicht
  • Das Eppendorf Varitips S-System besteht aus dem Dosierteil (Abb. 2) und der Maxitip (Abb. 3) und ist für die Aufnahme von Flüssigkeiten aus großen Flaschen oder hohen, schmalen Gefäßen optimiert
  • Das Ventil für das Varitips S-System sorgt für tropffreies Dosieren von flüchtigen Lösungen

Sie könnte auch interessieren