ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax

ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
play ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
play ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax
. ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax

ep Dualfilter T.I.P.S. SealMax selbstdichtende Filterspitzen – Kombinieren den bekannten Zwei-Phasen Filterschutz von Proben und Pipetten mit einer innovativen Flüssigkeits- und Feuchtigkeitsbarriere Mehr Informationen

Informieren & bestellen

Mehr anzeigen (3)

Produktinformationen

Der lila- und weißfarbene Filter der ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax-Filterspitzen kombiniert den zuverlässigen Kontaminationsschutz Ihrer Pipette vor der Probenflüssigkeit mit einem nahezu 100-prozentigen Schutz vor Aerosolen1) und Biomolekülen. Dieser Dualfilter schließt sich sofort bei Kontakt mit der überpipettierten Probe, ohne das wertvolle Material zu inhibieren. Zusätzlich werden Tropfen und Spritzer von der weißen Schicht zurückgehalten; die violette Schicht schützt als zweite Barriere hocheffektiv vor Probenflüssigkeit. Weitere Informationen und Zertifizierungen zu spezifischen Probenrückgewinnungseigenschaften, PCR-Inhibition und Aerosolschutz finden Sie auf der Eppendorf-Internetseite Ihres Landes.

1) Ein Aerosol ist ein Kolloid aus feinen, festen Teilchen oder flüssigen Tröpfchen in der Luft oder einem anderen Gas.

ep Dualfilter T.I.P.S. und ep Dualfilter T.I.P.S. SealMax werden nach den höchsten Qualitätsstandards aus reinen, nicht recycelten Materialien unter Reinraumbedingungen hergestellt. Dabei werden keine Gleitmittel, Biozide und Weichmacher verwendet.

Sowohl ep Dualfilter T.I.P.S. als auch ep Dualfilter T.I.P.S. SealMax eignen sich hervorragend für Methoden, bei denen Sensibilität und Reproduzierbarkeit im Vordergrund stehen. Sie werden speziell für PCR-Anwendungen und Anwendungen in der Mikrobiologie empfohlen, wo die Unversehrtheit der Probe und die Verhinderung von Kreuzkontamination besonders entscheidend sind.

Keine Kompromisse bei der Herstellung!

Wir verfügen über unsere eigenen Produktionsstätten und können somit sicherstellen, dass jede einzelne epT.I.P.S.-Pipettenspitze nach den höchsten Qualitätsstandards hergestellt wird. Durch die Verwendung ausschließlich bester Kunststoffmaterialien und ISO-9001-zertifizierter – Produktionsabläufe erhalten unsere Spitzen idelae Benetzungseigenschaften und zeichnen sich durch eine hohe Transparenz und zertifizierte Reinheitsgrade aus. Jede Pipettenspitze ist perfekt auf die jeweils passende Eppendorf-Pipette angepasst, um so maximale Präzision und die Verlässlichkeit, die Sie von uns erwarten und auf die Sie sich verlassen, sicher zu stellen. Das Pipetten- und Spitzen-System von Eppendorf erfüllt alle Anforderungen der Norm EN ISO 8655. 

ep Dualfilter T.I.P.S.® SealMax

Eigenschaften

  • Zuverlässiger Schutz vor Flüssigkeiten
  • Verlässlicher Schutz vor Aerosolen1) und Biomolekülen
  • Frei von PCR-Inhibitor-Additiven
  • Schutz Ihrer Pipette vor aggressiven Flüssigkeiten bei Überpipettieren
  • Erhältlich in PCR clean/Sterile (Sterile und pyrogenfrei)
  • Die stetige Kontrolle jeder Produktionscharge durch ein unabhängiges Labor garantiert höchste Reinheit und Qualität
  • Chargenspezifische Reinheitszertifikate erhältlich unter: www.eppendorf.com/certificates
  • Zertifikat über die Filterwirksamkeit gem. EN 1822 erhältlich unter: www.eppendorf.com/certificates

1) Ein Aerosol ist ein Kolloid aus feinen, festen Teilchen oder flüssigen Tröpfchen in der Luft oder einem anderen Gas.

Applikationen

  • DNA-Anwendungen (z. B. PCR)
  • RNA-Anwendungen (z. B. Genexpressionsanalyse)
  • Protein-Anwendungen (z. B. Antikörperforschung)
  • Zellkulturanwendungen (z. B. Medien)
  • Anwendungen mit radioaktiven Stoffen
  • Alle Anwendungen, bei denen aerosolbindende1) Flüssigkeiten zum Einsatz kommen

1) Ein Aerosol ist ein Kolloid aus feinen, festen Teilchen oder flüssigen Tröpfchen in der Luft oder einem anderen Gas.

Sie könnte auch interessieren