Eppendorf Conical Tubes 25 mL

Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Neu
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Eppendorf Conical Tubes 25 mL

 – Eppendorf Conical Tubes 25 mL der nächsten Stufe!
Das neueste Mitglied der großen Familie der Eppendorf-Gefäße schließt die Lücke zwischen den herkömmlichen konischen Gefäßen mit Volumina von 15 mL und 50 mL . Dank optimierter Höhe, herausragender Qualität und Spezifikationen eignen sich diese konischen Gefäße ideal für die Zellbiologie, z. B. zum Pooling von Medien aus T75-Kolben, zur Bakterienkultur in Midi-Prep-Größe oder für überlappende Anwendungen wie Puffervorbereitung, Lagerung und Transport. Mehr Informationen

Informieren & bestellen
Mehr anzeigen (5)

Produktinformationen

Entdecken Sie die neuen Eppendorf Conical Tubes 25 mL! Mit unseren neuen Eppendorf Conical Tubes 25 mL heben wir den Bereich der konischen Gefäße auf eine neue Stufe. Wenn Probenvolumina über 15 mL, aber weit unter 50 mL aufbereitet, zentrifugiert, gemischt oder gelagert werden müssen, bleibt Forschern oft nichts anderes übrig, als herkömmliche konische Schraubdeckelgefäße mit einem Volumen von entweder 15 mL oder 50 mL zu verwenden. Dieses Dilemma wird nun dank der neuen Eppendorf Conical Tubes 25 mL gelöst. Sie haben den gleichen Durchmesser wie die konischen 50-mL-Gefäße, sind aber nicht so lang. Daher ist die Eintauchtiefe von Pipetten in das Gefäß im Vergleich zu einem konischen 50-mL-Gefäß sehr viel geringer. Das neue 25-mL.Gefäß ist mit Schraubdeckel und mit dem innovativen SnapTec-Deckel erhältlich. Dieser patentierte Schnappdeckel ist im Bereich der konischen Gefäße einzigartig.

Hochwertiges Rohmaterial sowie Verzicht auf Entformungshilfen, Weichmacher und Biozide während der Herstellung garantieren höchste Probenintegrität. Hohe Zentrifugationsbeständigkeit bis 17.000 x g, Dichtigkeit des Deckels von -86 °C bis 100 °C sowie optimale Proben- und Pelletsichtbarkeit werden garantiert.

Die Komptabilität mit der bestehenden Laborumgebung ist gegeben, da das neue Eppendorf-Gefäß den gleichen Durchmesser hat wie die konischen 50-mL-Gefäße. Systemkomponenten wie Adapter für die Zentrifugation, Eppendorf SmartBlock™, Reagenzgefäßhalter für MixMate®, Lagerungsbox und Einzelgefäßhalter sind verfügbar.

Neues Deckeldesign: abgeflachte, gerillte Seiten


› ermöglicht eine benutzerfreundliche und ergonomische Handhabung (leicht zu öffnen/schließen) und Einhandbedienung
› sorgt für eine stabile aufrechte Positionierung und verringert so das Risiko von Kreuzkontamination
› hervorragende Materialqualität und präzise Fertigung sorgen für eine hohe Dichtigkeit und minimieren den Probenverlust

Eppendorf Conical Tubes 25 mL

Hohe Zentrifugationsbeständigkeit

ermöglicht eine kürzere Zentrifugationsdauer und erhöht damit die Sicherheit für Proben, Anwender und Ausrüstung.

Eppendorf Conical Tubes 25 mL

"Ein Gefäß für alle"

Durch den hohen Reinheitsgrad eignen sich die Gefäße auch für sterile Zellanwendungen sowie Nukleinsäureanwendungen:
› steril und pyrogen-, DNase-, RNase- sowie DNA-frei (menschlich und bakteriell)
› chargenweise getestet und zertifiziert

Eppendorf Conical Tubes 25 mL

Eigenschaften

  • Die reduzierte Höhe ermöglicht einen leichten Probenzugriff, auch bei Pipetten und Spitzen mit geringem Volumen – So wird das Risiko von Kreuzkontamination zwischen Pipette und Gefäß reduziert
  • Einhändiges Öffnen und Schließen dank SnapTec-Deckel für eine schnelle Entnahme und Zugabe von Flüssigkeiten
  • Zentrifugationsbeständigkeit bis 17.000 x g1) für beide Gefäßvarianten - SnapTec™ Kappe und Schraubdeckel
  • Garantierte Dichtigkeit von -86° C bis 100° C1)
  • Dank einer ~20 % geringeren Höhe im Vergleich zu konischen 50-mL-Gefäßen wird weniger Lagerplatz benötigt
  • Passendes Zubehör für Zentrifugation, Mischen und Heizen, Probenvorbereitung und -lagerung garantiert eine problemlose Einbindung in das bestehende Laborumfeld
  • Hochwertiges Rohmaterial gemäß USP-Klasse 6 sowie Verzicht auf Entformungshilfen, Weichmacher und Biozide während der Herstellung garantieren höchste Probenintegrität und optimale Proben- und Pelletsichtbarkeit
  • Der Schraubdeckel mit abgeflachten und gerillten Seiten unterstützt die anwenderfreundliche, ergonomische Handhabung, ermöglicht eine stabile aufrechte Positionierung und reduziert das Kontaminationsrisiko
  • Steril, pyrogen-, DNase-, RNase- und DNA-frei. Jedes einzelne Los wird auf Qualität und Reinheit geprüft und zertifiziert.
  • Gefäße mit SnapTec™-Deckel können bei bis zu 121°C (20 min)1) autoklaviert werden.

Applikationen

  • Zellkulturanwendungen, optimal zum Pooling, z. B. Pooling von Medien aus 3 x T75-Kolben (25 mL)
  • Probenvorbereitung in Mikrobiologie- Molekularbiologielaboren, z. B. Bakterienkulturen in Midi-Prep-Größe, Klonen, DNA-Extraktion beim Arbeiten mit einer relativ hohen Menge an Ausgangsmaterial (in der Botanik)
  • Lagerung und Transport von Proben und Lösungen bis 25 mL
  • Herstellung von Mastermixen und Pufferlösungen
 25 mL, Schnappdeckel, Eppendorf Quality25 mL, Schnappdeckel, PCR clean25 mL, Schnappdeckel, sterile25 mL, Schraubdeckel, Eppendorf Quality25 mL, Schraubdeckel, PCR clean25 mL, Schraubdeckel, sterile
Betriebstemperatur-86 °C – 100 °C-86 °C – 100 °C-86 °C – 100 °C-86 °C – 100 °C-86 °C – 100 °C-86 °C – 100 °C
Bodenformkonischkonischkonischkonischkonischkonisch
Durchmesser30 mm30 mm30 mm30 mm30 mm30 mm
Farbefarblosfarblosfarblosfarblosfarblosfarblos
Lichtschutzneinneinneinneinneinnein
MaterialGefäß und Kappe: PolypropylenGefäß und Kappe: PolypropylenGefäß und Kappe: PolypropylenGefäß: Polypropylen (Rohmaterial gemäß USP-Klasse 6), Schraubdeckel: Polyethylen hoher Dichte (HDPE)Gefäß: Polypropylen (Rohmaterial gemäß USP-Klasse 6), Schraubdeckel: Polyethylen hoher Dichte (HDPE)Gefäß: Polypropylen (Rohmaterial gemäß USP-Klasse 6), Schraubdeckel: Polyethylen hoher Dichte (HDPE)
Max. RZB17000 × g17000 × g17000 × g17000 × g17000 × g17000 × g
Reinheitsgrad(e)Eppendorf Quality™PCR cleansterile, pyrogen-, DNase-, RNase- und DNA-freiEppendorf Quality™PCR cleansterile, pyrogen-, DNase-, RNase- und DNA-frei
Verpackung200 Tubes (5 Beutel × 40 Tubes)200 Tubes (5 Beutel × 40 Tubes)150 Tubes (6 Beutel × 25 Tubes)200 Tubes (4 Beutel × 50 Tubes)200 Tubes (4 Beutel × 50 Tubes)200 Tubes (8 Beutel × 25 Tubes)
Volumen25 mL25 mL25 mL25 mL25 mL25 mL
Zentrifugationsbeständigkeitbis zu 17.000 x g1bis zu 17.000 x g1bis zu 17.000 x g1bis zu 17.000 x g1bis zu 17.000 x g1bis zu 17.000 x g1
1Testbedingungen: Rotor FA-45-6-30 in Eppendorf Centrifuge 5810 R (mit einem passenden Zentrifugenadapter für 15-mL-Reaktionsgefäße), Probe: Salzlösung (Dichte: 1,0 g/mL), kontrollierte Zentrifugationstemperatur: 25 °C, Zentrifugationsdauer: 90 min
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Video: Eppendorf Conical Tubes 25 mL – Video – Improved sample accessibility and recovery
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Video: Eppendorf Conical Tubes 25 mL – Video – Reduced risk of contamination
Eppendorf Conical Tubes 25 mL
Video: Eppendorf Conical Tubes 25 mL – Video – Single-handed operation

Sie könnte auch interessieren