Innova®-Ultratiefkühltruhen

Innova®-Ultratiefkühltruhen
Innova®-Ultratiefkühltruhen
Innova®-Ultratiefkühltruhen
Innova®-Ultratiefkühltruhen
Innova®-Ultratiefkühltruhen
Innova®-Ultratiefkühltruhen
play Innova®-Ultratiefkühltruhen

In Eppendorf Innova-Ultratiefkühltruhen wird herkömmlicher Isolierschaum mit Vakuumisolierungsplatten kombiniert. Das ist eine dauerhafte und zuverlässige Ultratiefkühltechnologie für sichere Probenlagerung. Mehr Informationen

Informieren & bestellen

Produktinformationen

Eppendorf Innova-Ultratiefkühlgeräte setzen im Hinblick auf die Probenlagerungskapazität neue Maßstäbe. Sie nutzen ultraeffiziente, ultrakompakte Vakuumisolierungsplatten, die zusammen mit der herkömmlichen Isolierung verwendet werden, um die Wandstärke des Ultratiefkühlgerätes von 130 mm auf 80 mm zu verringern.Diese Modelle sind hervorragend für Labore mit geringem Platzangebot geeignet. Es sind zwei Modelle erhältlich: C585 und C760.

Die Innova-Produktlinie ist mit zuverlässigen Hochleistungskompressoren ausgestattet (zweistufiges Kaskadenkühlsystem). Schnelle Abkühlzeit ermöglicht schnelle Wiederverwendung nach Reinigung/Abtauen des Geräts. Die Ultratiefkühlgeräte haben kurze Erholzeiten nach dem Öffnen und verfügen über eingebaute Spannungsstabilisatoren, um zusätzliche Probensicherheit zu gewährleisten.
Für noch höhere Probensicherheit können die Eppendorf Innova-Ultratiefkühltruhen mit CO2/LN2-Sicherheitssystemen und einem Temperaturschreiber ausgestattet werden. Mit dem TCA-3 Temperaturüberwachungssystem können die Ultratiefkühlgeräte fernüberwacht werden.

Unterstützen Sie die epGreen-Initiative mit Ihrem Eppendorf Ultratiefkühlgerät


Eppendorf Ultratiefkühlgeräte sind mit einem Energieverbrauch, der um tausende Kilowattstunden unter dem konkurrierender Geräte liegt, die energieeffizientesten Geräte der Branche.

Innova®-Ultratiefkühltruhen

Eigenschaften

  • Vakuumisolierungsplatten sorgen bis zu 30 % mehr Kapazität
  • Die Innendeckel sind 30 mm dick und bestehen aus spritzgegossener Isolierung
  • Einfach ablesbares, bündig eingebautes LED-Bedienfeld und Alarmfunktion mit integriertem SMART PLUS™-Diagnosesystem
  • Das SMART PLUS-Diagnosesystem zeigt Fehlercodes an, wodurch Techniker auch über das Telefon die genaue Problemursache feststellen können, was Ihnen Zeit und Geld spart.
  • Das spezielle Druckausgleichsventil mit Stößel, das sich ergonomisch auf Hüfthöhe befindet, verschafft Ihnen ungehinderten Zugang zu Ihrem Ultratiefkühlgerät.
  • Innenkammer komplett aus Edelstahl zur einfachen Reinigung bei Instandhaltungs- und Abtauzyklen; Gehäuse aus pulverbeschichtetem Stahl
  • Die innovativen Türdichtungen sind für niedrige Temperaturen ausgelegt, so dass die Dichtungen auch bei -86 °C biegsam bleiben und Eisbildung verhindern.
  • Die Alarm- und Temperatureinstellungen sind passwortgeschützt, um ein unerlaubtes Verstellen der Werte zu verhindern.
  • Für eine einfache Installation passen die Ultratiefkühlgeräte problemlos durch gängige Türgrößen.

Applikationen

  • Ultratiefkühlgeräte sind für die Lagerung und Konservierung aller Typen von biologischen Materialien/Proben geeignet:
  • › Bakterien
  • › Zellen
  • › Sporen
  • › Pollen
  • › Protozoen
  • › Blutbestandteile
  • › DNA
  • › Gewebe mit Verwendung nur für die Forschung
  • › Konservierung von Chemikalien oder Materialtestkomponenten über einen längeren Zeitraum
 Innova® C585Innova® C760
KühlflüssigkeitR404A / R508BR404A / R508B
Wärmeabgabe700 W750 W
IsolierungVakuumdämmplatten / PolyurethanschaumVakuumdämmplatten / Polyurethanschaum
Fassungsvermögen585 L760 L
Fassungsvermögen20.7 ft³26.8 ft³
Anzahl FächerN/AN/A
Racks pro Tiefkühlgerät3240
Geräuschentwicklung56 dB58 dB
Netzanschluss230 V, 50 Hz230 V, 50 Hz
Max. Leistungsaufnahme13600 W16000 W
Abmessungen (B × T × H)169 × 82.5 × 109.2 cm / 66.5 × 32.5 × 43 in1,2,4205 × 82.5 × 109.2 cm / 80.7 × 32.5 × 43 in1,2,4
Stellfläche (Abmessungen ohne Frontteil, B×T)169 × 78,5 cm205 × 78,5 cm
Gewicht ohne Zubehör240 kg / 529 lb285 kg / 628 lb
TemperaturbereichDie Temperaturabsenkung von Umgebungstemperatur auf -85 °C dauert 4,5 StundenDie Temperaturabsenkung von Umgebungstemperatur auf -85 °C dauert 5,8 Stunden
Abkühlungszeit auf -85 °C4.5 h35.8 h3
Boxen pro Tiefkühlgerät  
Boxen mit 5 cm Höhe448560
Boxen mit 6,5 cm Höhe352440
Boxen mit 7,5 cm Höhe288360
Boxen mit 10 cm Höhe224280
Boxen mit 12,5 cm Höhe160200
DWP pro Tiefkühlgerät  
Boxen mit 10 cm (4 Zoll) Höhe728924
Boxen pro Gestell  
Boxen mit 5 cm Höhe1414
Boxen mit 6,5 cm Höhe1111
Boxen mit 7,5 cm Höhe99
Boxen mit 10 cm Höhe77
Boxen mit 12,5 cm Höhe55
DWP1414
1Bei geöffneter Tür 15 cm mehr Breite.
2Für Griffe und Scharniere bei Ultratiefkühlschränken 80 mm zur Breite und bei Ultratiefkühltruhen 110 mm zur Tiefe hinzuaddieren.
3Leeres Ultratiefkühlgerät mit eingebauten Einlegeplatten, nur Ultratiefkühlschränke, Abkühlung von 21 – 23 °C Umgebungstemperatur.
4Optionale CO2/LN2-Sicherheitssysteme benötigen zusätzliche 8,65 cm/3,5 in Höhe.

Sie könnte auch interessieren