Centrifuge 5418/ 5418 R

Brauche ich IVD?
Image – 5418/5418 R open
Image – Rotor FA-45-18-11 für 18 x 1,5/2,0 mL Gefäße
Image – Centrifuge 5418 / 5418 R
Image – Centrifuge 5418 / 5418 R
Image – Rotor FA-45-18-11 AT knob
Image – Centrifuge 5418R
Image – Microcentifuge family
Image – Certified User-friendliness
Image – Centrifuge 5418 R
Image – 5418/5418 R open
Image – Rotor FA-45-18-11 für 18 x 1,5/2,0 mL Gefäße
Image – Centrifuge 5418 / 5418 R
Image – Centrifuge 5418 / 5418 R
Image – Rotor FA-45-18-11 AT knob
Image – Centrifuge 5418R
Image – Microcentifuge family
Image – Certified User-friendliness
Image – Centrifuge 5418 R

Die 18-Platz-Zentrifugen für die Molekularbiologie sind speziell für niedrige bis mittlere Volumina in 1,5/2,0-mL-Gefäßen und Microtainern® ausgelegt. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16.873 × g sind sie besonders für molekularbiologische Standardanwendungen geeignet. Mehr Informationen

Informieren & bestellen

Produktinformationen

Die Centrifuge 5418 und ihre gekühlte Variante Centrifuge 5418 R mit 18-Platz-Rotoren sind speziell für niedrige bis mittlere Volumina in 1,5/2,0-mL-Gefäßen und Microtainer® ausgelegt. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16.873 × g eignen sie sich für normale molekularbiologische und klinische Anwendungen. Beide Modelle besitzen eine besonders niedrige Zugriffshöhe und zeichnen sich durch einen extrem leisen Betrieb aus.

Eppendorf QuickLock®-Deckel für ergonomische Bedienung

Rotor mit einzigartigem QuickLock-Deckel — fest und sicher verriegelt mit nur einer Vierteldrehung. Der Rotor sorgt für einen aerosoldichten Verschluss, so dass gefährliche Proben wie Viren, pathogene Bakterien, Blutproben oder radioaktive Proben sicher zentrifugiert werden können. Die Rotoren sind serienmäßig dabei.

Centrifuge 5418/ 5418 R

Eigenschaften

  • Maximale Rotorkapazität: 18 × 1,5/2,0 mL-Gefäße
  • Max. Geschwindigkeit: 16.873 × g (14.000 rpm) für schnelles Separieren
  • Kleine Stellfläche und niedrige Zugriffshöhe von 23 cm
  • OptiBowl®-Design für einen leisen Betrieb – selbst ohne Rotordeckel
  • Eppendorf QuickLock®-Rotor für schnelles, ergonomisches Deckelschließen
  • Ergonomische Bedienung des Deckels mit nur einem Finger
  • Temperaturbereich von 0 °C bis +40 °C
  • Garantierte Temperatur von 4 °C bei maximaler Geschwindigkeit
  • FastTemp-Funktion für schnelles Vorkühlen und maximale Temperaturgenauigkeit im Rotor
  • Zur Reduzierung des Energieverbrauchs (46 % über Nacht) und für eine längere Lebensdauer des Kompressors wird nach 8-stündiger Nichtbenutzung ECO shut-off aktiviert (kann deaktiviert werden)

Besonderheiten der Centrifuge 5418 R

  • Temperaturbereich von 0 °C bis +40 °C
  • Garantierte Temperatur von 4 °C bei maximaler Geschwindigkeit
  • FastTemp™-Funktion für schnelles Vorkühlen und maximale Temperaturgenauigkeit im Rotor
  • Zur Reduzierung des Energieverbrauchs (46 % über Nacht) und für eine längere Lebensdauer des Kompressors wird nach 8-stündiger Nichtbenutzung die ECO-Abschaltung aktiviert (kann deaktiviert werden).
  • Die patentierte Kompressortechnologie reduziert Vibrationen und schützt so Ihre Proben
  • Integrierter Kondensatablauf verhindert Wasseransammlung im Rotorraum
 5418 R5418
Max. RZB16.873 × g16.873 × g
Drehzahl100 – 14.000 rpm (100 rpm Schritte)100 – 14.000 rpm (100 rpm Schritte)
Max. Kapazität18 × 1,5/2,0 mL18 × 1,5/2,0 mL
Verfügbare Rotoren11
Anlaufzeit111 s16 s
Abbremszeit112 s18 s
Display (Anzeige)großes LCD-Displaygroßes LCD-Display
Timer30 s bis 9:59 h, mit Dauerlauf-Funktion30 s bis 9:59 h, mit Dauerlauf-Funktion
Geräuschpegel< 57 dB(A), mit Rotordeckel: < 47 dB(A)< 51 dB(A)
Volumenbereich36 mL36 mL
Netzanschluss230 V, 50 – 60 Hz230 V, 50 – 60 Hz
Max. Stromverbrauch320 W170 W
Abmessungen (B × T × H)30 × 46 × 25 cm21 × 30 × 21 cm
Höhe (mit offenem Deckel)52 cm43 cm
Gewicht ohne Zubehör22 kg7,7 kg
Kühlunggekühltnicht gekühlt
Temperierbereich0 °C bis +40 °C0 °C bis +40 °C
1Anlauf- und Abbremszeiten können sich je nach Rotor, Beladung und Spannungsversion unterscheiden.

Sie könnte auch interessieren