Centrifuge 5420

Brauche ich IVD?
Image – Centrifuge 5420 side view, closed, 2
Image – Centrifuge 5420 24x2 ml rotor, front view
Image – Centrifuge 5420 24x2 rotor, side view, 2
Image – Centrifuge 5420 display
Image – Centrifuge 5420 front view, closed
Image – Centrifuge 5420 closing 2
Image – Centrifuge 5420 empty, side view, open
Image – Centrifuge 5420 pcr rotor, hand
Image – Rotor F-32x0.2-PCR pcr rotor, pcr tube strips
Image – Rotor FA-24x2 24x2 rotor
Image – Centrifuge 5420 side view, closed, 2
Image – Centrifuge 5420 24x2 ml rotor, front view
Image – Centrifuge 5420 24x2 rotor, side view, 2
Image – Centrifuge 5420 display
Image – Centrifuge 5420 front view, closed
Image – Centrifuge 5420 closing 2
Image – Centrifuge 5420 empty, side view, open
Image – Centrifuge 5420 pcr rotor, hand
Image – Rotor F-32x0.2-PCR pcr rotor, pcr tube strips
Image – Rotor FA-24x2 24x2 rotor

Centrifuge 5420 unterstützt Ihre säulenbasierte Nukleinsäureaufreinigung und Gelextraktion. Diese neue Zentrifuge bietet Platz für 24 Tubes in einem aerosoldichten Rotor und Geschwindigkeiten bis zu 21.300 × g bei kleiner Standfläche. Mehr Informationen

Informieren & bestellen

Produktinformationen

Die neue Centrifuge 5420 wurde für Ihre molekularbiologischen Routineanwendungen entwickelt. Das Methodenspektrum umfasst u. a. DNA/RNA-Aufreinigung, DNA-Extraktion aus Agarosegelen und PCR-Vorbereitung. Das Gerät verfügt über eine besonders kleine Stellfläche, um Platz auf der Arbeitsfläche zu sparen, und über eine einfach zu reinigende Folientastatur. Sie können bis zu 24 Gefäße von 1,5 bis 2,0 mL zentrifugieren. Optionale Adapter erweitern den Volumenbereich auf 0,4- und 0,5-mL-Gefäße sowie BD Microtainer® 0,6 mL. Ein Rotor für 32 PCR-Gefäße (0,2 mL) oder vier PCR-Streifen ist ebenfalls erhältlich. Für Ihre Sicherheit sorgt der Standardrotor für einen aerosoldichten Verschluss, so dass gefährliche Proben wie Viren, pathogene Bakterien oder radioaktive Proben zentrifugiert werden können.

Eigenschaften

  • Standardrotor für bis zu 24 × 1,5- und 2,0-mL-Gefäße
  • Rotoroption für bis zu 32× 0,2-mL-PCR-Gefäße oder 4 × 8er-PCR-Streifen
  • Adapter für 0,2-, 0,4- und 0,5-mL-Gefäße sowie BD Microtainer® 0,6 mL
  • Ergonomisches Schließen des Deckels mit nur einem Finger
  • Automatische Deckelöffnung nach Laufende verhindert eine Erwärmung der Proben und ermöglicht einen einfachen Zugriff auf die Proben
  • Hochwertige Rotoren und Rotordeckel aus eloxiertem Aluminium
  • Mit einem Tastendruck aktivierbare Short-Spin-Funktion für kurzes Zentrifugieren – Taste braucht nicht die ganze Zeit gehalten zu werden
  • Einfach zu reinigende Folientastatur
  • Besonders kleine Stellfläche, um kostbaren Platz auf der Arbeitsfläche zu sparen: 24 × 35 × 22 cm (B × D × H)
  • Max. Geschwindigkeit: 21.300 × g (15.060 rpm)
 5420
Max. RZB21.300 × g
Max. Kapazität24 × 1,5/2,0 mL
Verfügbare Rotoren2
Anlaufzeit115 s
Abbremszeit115 s
Display (Anzeige)großes, helles LCD-Display
Timer10 s bis 9:59 h, mit Dauerlauf-Funktion
SOFT-Bremsfunktion10 Rampen
Geräuschpegel<56 dB(A)
Netzanschluss230 V, 50/60 Hz
Max. Stromverbrauch290 W
Abmessungen (B × T × H)24 × 35 × 22 cm
Höhe (mit offenem Deckel)44 cm
Gewicht ohne Zubehör13 kg
Kühlungnicht gekühlt
1Anlauf- und Abbremszeiten können sich je nach Rotor, Beladung und Spannungsversion unterscheiden.

Sie könnte auch interessieren