Centrifuge 5702/ 5702 R/5702 RH

Brauche ich IVD?
Image – Centrifuge 5702 open
Image – Centrifuge5702 Model_Vac2
Image – Centrifuge 5702R Falcons, Model
Image – Rotor A-4-38 4 x 75ml for Centrifuge 5702 round buckets/rectangular buckets
Image – The right model for your application
Image – 5702 R display
Image – Centrifuge 5702 open
Image – Centrifuge5702 Model_Vac2
Image – Centrifuge 5702R Falcons, Model
Image – Rotor A-4-38 4 x 75ml for Centrifuge 5702 round buckets/rectangular buckets
Image – The right model for your application
Image – 5702 R display

Die universell einsetzbare Zentrifugen-Familie 5702 mit niedriger Geschwindigkeit wurde speziell für Zellkulturlabore und klinische Forschungslabore mit niedrigem bis mittlerem Durchsatz entwickelt. Sie passen dank kompaktem Design problemlos unter jeden Arbeitstisch und sind leise im Betrieb, wovon Ihr Arbeitsumfeld profitiert. Mehr Informationen

Informieren & bestellen
Mehr anzeigen (3)

Produktinformationen

Die universell einsetzbare Zentrifugen-Familie 5702 mit niedriger Geschwindigkeit wurde speziell für Forschungs- und Zellkulturlabore mit niedrigem bis mittlerem Durchsatz entwickelt. Durch ihr kompaktes Design passen diese Zentrifugen auf nahezu jeden Labortisch, wobei ihr leiser Betrieb zudem Ihre Arbeitsumgebung verbessert. Sie können mit sechs unterschiedlichen Rotoroptionen für die Aufnahme fast aller Gefäßtypen betrieben werden.

Das richtige Modell für Ihre Anwendung:



› Centrifuge 5702 für Standardanwendungen
› Gekühltes Modell Centrifuge 5702 R für wärmeempfindliche Proben
› Das gekühlte und geheizte Modell Centrifuge 5702 RH ermöglicht das Zentrifugieren im molekularbiologischen Bereich, verbessert dabei die Lebensfähigkeit der Zellen und erzielt so genauere Ergebnisse in Folgeanwendungen (z. B. bei der Zellkultivierung).

Ergonomie


› Benötigt wenig Stellfläche und passt auf jeden Labortisch
› Sehr leiser Betrieb für eine bessere Arbeitsumgebung
› Geringe Zugriffshöhe für einfaches Be-und Entladen der Proben

Centrifuge 5702/ 5702 R/5702 RH

Temperaturmanagement


› Optimierter Luftstrom minimiert die Probenerwärmung während des Laufs (5702)
› FastTemp-Funktion für schnelles Vorkühlen (5702 R/RH)
› Aktive Heizung sorgt für Temperaturrichtigkeit während des gesamten Zentrifugationszyklus (nur 5702 RH)
› ECO shut–off schaltet sich nach 8 Stunden ohne Betrieb zur Senkung des Energieverbrauchs und Verlängerung der Lebensdauer des Kompressors ein (5702 R/RH)

Centrifuge 5702/ 5702 R/5702 RH

Qualität und Sicherheit


› Rotorraum aus Edelstahl, rostfrei und einfach zu reinigen
› Unwuchterkennung für maximale Sicherheit
› Tastensperre verhindert unabsichtliches Verstellen der Parameter
› Aerosoldichte Kappen für eine sichere Zentrifugation von gefährlichen Proben optional erhältlich

Centrifuge 5702/ 5702 R/5702 RH

Eigenschaften

  • Max. Geschwindigkeit: 3.000 × g (4.400 rpm)
  • Sehr kompakte Stellfläche – passt auf jeden Labortisch
  • Sehr leiser Betrieb für eine bessere Arbeitsumgebung
  • Niedrige Zugriffshöhe für einfaches Be- und Entladen der Proben
  • SOFT-Bremsfunktion für langsames Anlaufen und Bremsen. Optimiert für Zellseparation durch Gradientenzentrifugation
  • „At set RPM“-Funktion startet den Timer, wenn die gewählte Geschwindigkeit erreicht ist; für reproduzierbare Zentrifugationsläufe
  • Tastensperre verhindert unabsichtliches Verstellen
  • Edelstahl-Rotorkammer ist rostfrei und einfach zu reinigen
  • Elektronische Unwuchterkennung für maximale Sicherheit

Applikationen

  • Centrifuge 5702 für Standardanwendungen
  • Gekühlte Centrifuge 5702 R für wärmeempfindliche Proben
  • Die gekühlte und geheizte Centrifuge 5702 RH verbessert die Lebensfähigkeit der Zellen und erzielt so genauere Ergebnisse in Folgeanwendungen

Besonderheiten der Centrifuge 5702 R und der Centrifuge 5702 RH

  • Temperatureinstellungen von -9 °C bis 40 °C
  • FastTemp-Funktion für schnelles Vorkühlen
  • Die Dauerkühlung hält die Temperatur nach Laufende konstant – Ihre Proben bleiben gekühlt.
  • ECO shut-off nach 8 Stunden ohne Bedienung sorgt für einen niedrigen Energieverbrauch und eine höhere Lebensdauer des Kompressors
  • Zwei Programmtasten zum Speichern von Routineprogrammen
  • Aktivheizung garantiert hohe Temperaturgenauigkeit während der gesamten Zentrifugation (nur 5702 RH)
 57025702 R5702 RH
Max. RZB3.000 × g3.000 × g3.000 × g
Drehzahl100 – 4.400 rpm (100 rpm Schritte)100 – 4.400 rpm (100 rpm Schritte)100 – 4.400 rpm (100 rpm Schritte)
Max. Kapazität4 × 100 mL4 × 100 mL4 × 100 mL
Verfügbare Rotoren666
Anlaufzeit1≤19 s≤20 s≤19 s
Abbremszeit1≤19 s≤28 s≤29 s
Display (Anzeige)LCDLCDLCD
Timer0 – 99 min, mit Dauerlauf-Funktion0 – 99 min, mit Dauerlauf-Funktion0 – 99 min, mit Dauerlauf-Funktion
SOFT-Bremsfunktionjajaja
Geräuschpegel< 52 dB(A) mit Rotor A-4-38<46 dB(A) mit Rotor A-4-38<46 dB(A) mit Rotor A-4-38
Volumenbereich400 mL400 mL400 mL
Netzanschluss230 V, 50 – 60 Hz230 V, 50 – 60 Hz230 V, 50 – 60 Hz
Max. Stromverbrauch200 W380 W380 W
Abmessungen (B × T × H)32 × 40 × 24 cm38 × 58 × 26 cm38 × 58 × 26 cm
Höhe (mit offenem Deckel)53 cm60 cm60 cm
Gewicht ohne Zubehör20 kg36 kg36 kg
Kühlungnicht gekühltgekühltgekühlt/geheizt
Temperierbereich-9 °C bis 40 °C-9 °C bis 42 °C
1Anlauf- und Abbremszeiten können sich je nach Rotor, Beladung und Spannungsversion unterscheiden.

Sie könnte auch interessieren